Unsere Eltern-Kind-Wohngruppe im Kinder- und Jugendhaus Polvitz

In der Eltern-Kind-Wohngruppe wohnen junge Mütter oder Väter mit ihren Kindern zusammen und erlernen alltagspraktische Fähigkeiten und Fertigkeiten auf der Grundlage bereits vorhandener Ressourcen. Die Aufnahme erfolgt idealerweise bereits in der Schwangerschaft. Im geschützten Rahmen bieten wir jungen Eltern Raum, die eigene Persönlichkeit zu stärken und eine intensive Bindung zu ihren Kindern zu entwickeln. Dafür nutzen die MitarbeiterInnen vielfältige Methoden und entwickeln immer wieder neue Ideen, um den Weg zum Ziel abwechslungsreich zu gestalten und die Freude am Kind in den Vordergrund zu rücken.

Ziele

  • Befähigung der jungen Eltern zum eigenständigen Leben mit ihrem Kind
  • Entwicklung einer realistischen Lebensperspektive
  • Aktivierung familiärer Ressourcen als Unterstützungssystem

Unsere Angebote

Für Schwangere:

  • Begleitung aller ärztlichen Vorsorgetermine
  • Unterstützung der gesunden Lebensweise
  • Beantragung finanzieller Mittel
  • Entspannungsübungen
  • regelmäßige Kontakte zur Hebamme
  • Selbstwertstärkung
  • Begleitung während der Entbindung
  • Einbeziehung des werdenden Vaters
  • Unterstützung bei der Bindungsentwicklung zum eigenen Kind


Für Eltern mit Kind:

  • Erstellen eines individuellen und strukturierten Tagesplans
  • Entwicklung von Feinfühligkeit für die Bedürfnisse des Kindes (u.a. Videounterstützung)
  • täglich begleitete Spielstunden
  • Anleitung bei der Säuglingspflege und -versorgung
  • wöchentliche Beratung durch die Familienhebamme
  • Begleitung von Arztbesuchen, Organisation von Frühförderung und therapeutischer Unterstützung
  • "Auszeiten" für Eltern bei Bedarf
  • Förderung des Umgangs des "anderen Elternteils" (Übernachtung möglich und erwünscht)
  • gesund leben und kochen für sich und das Kind

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendhaus Polvitz
Polvitz 3
39638 Gardelegen OT Polvitz

Pädagogische Leiterin: Frau Andrea Herms
Tel.: (039088) 4 30
Fax: (039088) 62 91
E-Mail: herms@jfz-ga.de