Schulsozialarbeit

Das Jugendförderungszentrum Gardelegen e. V. ist Träger bedarfsorientierter Schulsozialarbeit an der Sekundarschule "Karl Marx" in Gardelegen, der Förderschule "Rosa Luxemburg" in Gardelegen und der Sekundarschule "Am Drömling" in Mieste.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese Projekte durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt aus ESF-Mitteln und Landesmitteln finanziert werden.

Die Schulsozialarbeiterinnen agieren für den Lernerfolg zusätzlich im Unterrichtsbereich, im außerunterrichtlichen sowie außerschulischen Bereich. Zu ihren Tätigkeiten gehören alle sozialpädagogischen Hilfen für Schüler mit besonderen Schwierigkeiten, etwa auf Grund sozialer Benachteiligungen oder individueller Beeinträchtigungen, sozialer Auffälligkeiten oder massiver Gefährdung des Schulerfolgs durch:

  • Einzelfallarbeit
  • Hilfen bei beruflicher Orientierung
  • sozialpädagogischer Kleingruppenarbeit
  • Einzelfallberatungen in besonderen Problemlagen
  • Arbeit mit Gruppen in der außerunterrichtlichen Zeit
  • Mitwirkung an Schulprojekten, Projekttagen
  • Organisation von außerunterrichtlichen Veranstaltungen
  • Arbeit mit sozialpädagogischem Anspruch in Klassengemeinschaften
  • Einrichtung spezifischer freizeitpädagogischer Angebote
  • Elternarbeit
  • Anbahnung und Pflege von Kontakten mit Behörden, Beratungseinrichtungen
  • gewünschte sozialpädagogische Beratung von Institutionen und Einzelpersonen
  • Gemeinwesenarbeit
  • Gewinnung von Fremdkräften für Veranstaltungen und Angebote an der Schule
  • Schaffung schulischer Kommunikationsorte

 

Die Projekte der Schulsozialarbeit sind inzwischen zu festen Bestandteilen an den Schulen und zu einem integrierten Tätigkeitsfeld des JFZ geworden. Die Konzeptionen der Schulsozialarbeit werden ständig weiterentwickelt, fortgeschrieben und an neue Gegebenheiten angepasst.

Alle Schulsozialrbeiter*innen des JFZ treffen sich regelmäßig im internen Arbeitskreis im JFZ und darüber hinaus im Altmarkkreis Salzwedel und gewährleisten damit den direkten Fachaustausch, Weiterbildung und Evaluation der eigenen Arbeit und gelebtes Teamwork. 

 

AnsprechpartnerInnen und Kontaktdaten unserer SchulsozialarbeiterInnen:

Frau Christin Schulze an der Sekundarschule "Karl Marx" in Gardelegen
Tel. 01525/3620071

Frau Marie Sprössel an der Sekundarschule "Am Drömling" in Mieste
Tel. 01523/3900932 

Frau Anke Matys an der Förderschule "Rosa Luxemburg" in Gardelegen
Tel. 0173/8353695