Unser LIW-Saal

Saalplan.pdf
PDF-Dokument [25.2 KB]

Mit dem LIW-Saal und weiteren Räumlichkeiten verfügen wir über Veranstaltungsräume für private und geschäftliche Events, Tagungen, Messen u.v.m., die zur Vermietung zur Verfügung stehen. Die Bezeichnung "LIW-Saal" haben wir aus der Vergangenheit einfach übernommen, verbinden doch viele Gardelegener und Gäste damit nicht nur Erinnerungen an einen einst großen Betrieb dieser Stadt, sondern auch an viele Veranstaltungen. Und schließlich steht mit diesem Saal eines der größten Veranstaltungshäuser in der Altmark bereit! Die Räume können flexibel nach Ihren Wünschen ausgestaltet werden. Der kleinste Raum (Gesellschaftsraum) hat eine Kapazität von bis zu 45 Personen, während in unserem Saal (719 m²) bis zu 700 Personen Platz finden. Damit ist er auch für größere Veranstaltungen gut geeignet, kann aber auch an die Veranstaltungsgröße mit ca. 500 m² bzw. 200 m² abgeteilt werden. Alle Räume können auf Wunsch mit Veranstaltungstechnik, wie Beamer oder Tontechnik genutzt werden. Mit direktem Zugang zum LIW-Saal finden Sie den modernen Auschankbereich. Gern vermieten wir auch Geschirr für Ihre Feier. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen einen geeigneten Cateringservice für Ihre Veranstaltung. Parkmöglichkeiten stehen ausreichend auf dem Gelände des JFZ Gardelegen e. V. zur Verfügung.

Wir nehmen Ihre Reservierungen unter der Tel.-Nr. (03907) 80 18-0 gern entgegen! Teilen Sie uns Ihre Wünsche und Vorstellungen mit!

Informieren Sie sich auch unter der Rubrik "Aktuelles" über geplante Veranstaltungen im LIW-Saal.

Der LIW-Saal als soziokulturelles Zentrum         EIN SAAL FÜR ALLE - ABER NICHT FÜR JEDEN ZWECK

Mit dem LIW-Saal steht den Bürgern der Hansestadt Gardelegen und Umgebung ein soziokulturelles Zentrum zur Verfügung, in dem Kulturveranstaltungen für jede Generation und jeden Geschmack angeboten werden. Im Januar 2018 kamen zum Beispiel mit der Veranstaltung "The World of Musicals" die Musicalfreunde aller Altersklassen auf ihre Kosten. Eine weitere Show dieser Art ist im Oktober 2019 geplant. In der "Musical- und Operettengala" werden ebenfalls beliebte Musicalmelodien aus Cats, Evita, Phantom der Oper, Tanz der Vampire usw. erklingen. 
Im Februar 2019 fand die Johnny-Cash-Show statt, in der die Hits des leider schon verstorbenen Countrysängers Johnny Cash noch einmal vom zahlreich erschienenen Publikum gefeiert wurden.

Neben weiteren kommerziellen Veranstaltungen nutzen auch verschiedene Betriebe, Einrichtungen und Institutionen den Saal für ihre betrieblichen Events. Zu einer festen Größe im Kulturprogramm ist mittlerweile das Line-Dance-Weekend geworden, das sich wachsender Beliebtheit erfreut und Line-Dance-Freunde aus ganz Deutschland und sogar aus Europa anzieht. Die nächsten  Line-Dance-Weekends stehen jedes Jahr zu Pfingsten und im Oktober auf dem Programm des LIW-Saals.  

Auf die nächsten Veranstaltungen machen wir Sie auch auf  - AKTUELLES - aufmerksam.

 

Unser Saal wurde in einer speziellen für "LINE-DANCER" wichtigen Kategorie zum zweiten Mal nominiert. Am Ende sind wir in dieser europaweiten Bewertung in diesem Jahr auf den ersten Platz gekommen. Jiiehhee! Dafür hat DJ Henry, unser Partner der Veranstaltungen in Gardelegen, gesorgt! Nochmal Jiiehee!

1. Platz in der Kategorie "Bestes Event für Linedancer" des Jahres 2016

Sie können den Saal, Gesellschaftsraum oder Clubraum für Ihre Veranstaltung mieten.

Sie können sich über aktuelle Veranstaltungen unter der Rubrik "AKTUELLES" und/oder "DAS SCHWARZE BRETT" informieren.

Bitte beachten Sie: Auch und aufgrund der gegenwärtigen gesellschaftlichen und vor allem politischen Diskussionen steht unser Saal bis auf weiteres keinen Parteien für deren reine Parteiveranstaltungen zur Verfügung. Jedoch werden wir weiterhin alle demokratischen Gremien, wie z.B: Parlamente, Behörden oder Institutionen gern hier begrüßen.  

Damit gewähren wir unsere politische und konfessionelle Unabhängigkeit, dies ist für uns ein hohes Gut. Trotzdem beteiligen wir uns an vielen gesellschaftlichen Dialogen und haben eine Ahnung.

Kontaktdaten

JFZ Gardelegen e. V.
Tannenweg 17
39638 Gardelegen

Ansprechpartner: Herr Ralf Böse oder Frau Sabine Mertens und Frau Martina Knies
Tel.: (03907) 80 18-0
Fax: (03907) 80 18-28
E-Mail: kontakt@jfz-ga.de